Befrei dich vom Pelz – #fckfur

Wir sind keine Höhlenmenschen mehr, wir brauchen die Pelze nicht zum überleben denn wir sind mittlerweile im 21 Jahrhundert angekommen, falls es euch nicht aufgefallen ist, wir können auch ohne Pelze überleben! Im Gegensatz zu den Tieren, denen wir ihr Fell abziehen. Sie brauchen ihn zum Leben. Kein Tier sollte leiden, nur weil wir aus stylischen Gründen seinen Pelz haben wollen!

Nur ein Lebendiger Pelz ist ein schöner Pelz! Denn würdest du deine Familie gegen einen Mantel eintauschen? Nein? Warum tust du es dann den armen Tiere an? Wir sperren sie in Käfige, quälen und häuten sie nur damit wir ihre Felle tragen können! Auf grausamste Art und Weise werden diese Tiere gehalten, mit dem Lebensziel als Kragen oder Schuhbesatz zu Enden. Was von ihnen übrig bleibt wird auf einen Haufen geworfen, wo sie gemeinsam mit ihren Artgenossen liegen… Damit so etwas verboten wird, unterstützte ich die Kampagne #saveourskin von Peta! Wenn ihr da draußen helfen wollt, spendet bitte an Peta für Rechtsbeistand, Aufklärungskampagnen und Recherchen.

Genau deshalb bin ich gegen Pelz und unterstütze die Kampagne #saveourskin von PETA. Wer der selben Meinung ist und helfen möchte, kann auch über die Webseite von PETA Spenden abgeben. Diese sind für Rechtsbeistand, Aufklärungskampagnen und Recherchen

 

Spendenkonto Peta:

Deutschland – GLS Gemeinschaftsbank Bochum eG
IBAN: DE71430609677800078000 BLZ: 43060967
BIC: GENODEM1GLS

Schweiz – Schaffhauser Kantonalbank
IBAN: CH9100782007075887101 BLZ: 782
BIC: SHKBCH2S

Österreich – Voralberger Landes und Hypothekenbank AG
IBAN: AT835800010328208011
BIC: HYPVAT2B